Sonntag, 23. Dezember 2012

180° Adventskalender 2012 - Türchen Nr. 23 - von Martin Schönleben

Der Leo hat es ja bereits in seiner letztjährigen Nikolausansprache erwähnt, es gibt viel zu wenig männliche Foodblogger, da haben wir halt den unvergleichlichen Robert, den Chef, den Wolfgang, den Jörg, seit neustem den gwex und dann ihn, den Martin Schönleben.

Martin berichtet aus seiner Bäckerei  (wann findet der Mann da noch die Zeit zu, wo er doch schon nachts um vier in der Backstube stehen muss) und anders als die meisten seiner Zunft teilt er seine Rezepte gerne mit und nimmt sie nicht als Familiengeheimnis mit ins Grab. Und das nicht nur auf seinem Blog, sondern auch in seiner Lokalzeitung.


Am besten hat mir ja gefallen, wie der Martin gegen die Fußball-EM angebacken hat und mit dem ultimativen Lockmittel der Fußball-WM auch Männer für die hohe Kunst des Plätzchenbackens zu begeistern wusste. Ja, Jungs, mit Martins Plätzchen könnt Ihr wirklich jederzeit Eindruck schinden, bei Frau, Freundin, Schwiegereltern, Chef und das nicht nur zur Weihnachtszeit.

Auch die harte Welt der Politik versucht der Martin bäckerisch zu versüßen, er nimmt am Plätzchenbackwettbewerb
(Presidential Bake Off) der amerikanischen Präsidentengattin gegen die Präsidentenherausforderergattin Anteil, bäckt die Cookies nach und fällt ein fachmännisches Urteil. Und auch die Bürgermeisterwahl seines Heimatortes begleitet er mit Gebäck und Humor. Und wie er in ein italienisches Plätzchenrezept die deutschen Farben einschmuggelt, einfach genial. Ist übrigens mein Lieblings-Martin-Rezept, sieht fast aus wie Macarons, ist aber für einen Grobmotoriker wie mich besser zu schaffen (obwohl meine leider nicht so schön rund wurden, obwohl ich die Masse noch sicherheitshalber in einen kleinen Dessertring gespritzt habe).

Jetzt muss ich aber aufhören, von Martins Köstlichkeiten, seinen wunderbaren Geschichten rund ums Backen und ums Leben zu erzählen, ihr kennt ja jetzt sein Blog, jetzt hat Martin in seinem Türchen das Wort und das mit einer der schönsten Weihnachtsgeschichten, die ich je gelesen habe:



Türchen Nr. 23 vom Adventskalender 180°
Eine Weihnachtsgeschichte

Mir wird hier die große Ehre zu Teil, für den Adventskalender von Hundertachtziggrad zu schreiben. Der wunderbare unvergleichliche Blog von Susa, Suse, Toni, Gottfried und Leo. Hier werden die großen Fragen der Menschheit behandelt also die drei großen Ws: Wein, Weib und Webblogging. Sollte es wirklich noch jemanden geben, der ihren Blog noch nicht kennt, für den folgt jetzt der Befehl:... und den und alles weitere lest Ihr dann *hier.
 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Aus Küche und Keller

180° Adventskalender (66) 180° der Film (1) 180° Hauptversammlung (1) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (10) Aachen (3) Alemannia (2) Alter (3) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (40) aus der Hand (40) aus Fluss und Meer (60) Australien (1) Backhaus (2) Backtag (27) Baden (1) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (1) Bauanleitung (3) Beiwerk (31) BiB (1) Bierzo (1) Bio (3) Blauzungenmarathon (1) Bordeaux (21) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (1) Burgund (1) Butter (1) Cabernet (1) Champagner (4) Chardonnay (8) Châteauneuf-du-Pâpe (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Cru Bourgeois (1) Crémant (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Côte d'Azur (2) Dessert (25) Dessous (5) Diät (3) Dornfelder (1) Ei ei (4) Elsass (3) Endlich Frühling (38) Erbsensuppe (2) Erntedank (42) Etikettentheorie (2) Federvieh (26) Fern(k)östlich (18) Figeac (2) Fotoworkshop (2) Franken (1) Frankreich (8) Frühling (18) Fußball (8) Gargantua (1) Gebäck (7) Gemüse (1) Gemüsegarten (2) Gesellschaft (13) Getränk (2) Gewürztraminer (7) Grauburgunder (1) Graves (1) Grenache (1) Grüner Veltliner (1) Heidschnucke (2) Herbst (29) herzhaft (14) Hochbeet (1) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (9) jetzt wird's Wild (17) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Keller (2) Kindheitserinnerung (11) Kobler (2) korrespondierende Weine (26) Kunst (3) Käse (11) Köln (1) Küchenklassiker (32) Küchentechnik (13) Lachs (1) Lamm (6) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Limonade (1) Loire (1) Loriot (1) Löffelweise (38) Mais (2) Mallorca (2) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (9) Menü (79) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (18) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (3) Märchen (4) Naturwein (1) Neujährchen (2) Neuseeland (1) nichtFischnichtFleisch (79) Niederlande (3) Nikolaus (4) norddeutsch (1) nur so (12) nur so... (57) OBÜP (1) Oma (6) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Parker (1) Passito (1) Pasta (41) Pavie (1) Pfalz (6) Picknick (12) Pinot Grigio (2) Pinotage (1) Playboy (1) Port (1) Portugal (3) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (1) Prosecco (1) Provence (7) Punk (1) Restaurant (4) Reste (2) Retsina (1) Rheingau (3) Rhône (2) Rieslaner (3) Riesling (23) Rindvieh (41) Risotto (1) RoeroArneis (1) rosa (1) Rosé (3) Rotwein (1) Roussanne (1) rund ums Mittelmeer (56) Saar (1) Salat (1) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (1) Sauvignon blanc (4) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schweinerei (20) Sekt (5) Shiraz (2) Silvaner (2) Sommelier (4) Sommer (39) Sommerküche (73) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (4) Sonntagsbraten (16) Sorbet (1) Spanien (2) sparkling (1) Spätburgunder (2) St. Emilion (2) St.Estèphe (2) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Syrah (4) Südfrankreich (1) Südtirol (7) Süßstoff (61) Süßwein (6) take 5! (9) Terroir (1) Tomate (8) Tomtenhaus (1) trocken (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (10) vegetarisch (1) vendredisduvin (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (1) vom Grill (21) Vorspeise (72) Weihnachtsmenü (22) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihrauch (4) Wein (14) Weinmärchen (2) Weinrallye (21) Weißwein (2) Wien (2) Wiesn (1) Winter (21) Winterküche (73) Winzer (1) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (3) Zinfandel (2) Zitrone (3) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (166) Österreich (5)